Straßburgerstr. 56 | D-77767 Appenweier
+49 7805 5063137

Alarmanlage-Visualisierung

Die Seite die Wissen schafft

Die Alarmanlage für den Gira HomeServer

 
In der dunklen Jahreszeit nimmt die Zahl der Wohnungseinbrüche laut Polizei-Kriminalstatistik zu. Dabei werden die
wenigsten Fälle aufgeklärt. Sicher haben Sie in Ihrem Zuhause Gegenstände mit einem hohen Wert.
Was ist, wenn diese gestohlen werden?

Die Gefahr, dass es auch Sie einmal trift ist leider sehr real.

 
Mit einem HomeServer können Sie Ihr Eigenheim ohne großen Aufwand und Programmierung, sichern.
Und nicht nur das – auch alle anderen Gewerke in Ihrem Projekt, wie z.B. Beleuchtungen,
Jalousien, Heizung, Lüftung etc. können mit gesteuert und überwacht werden.

Mit der Alarmanlage für den HomeServer kann keinen Einbruch verhindert werden (mit einer
konventionellen auch nicht). Aber einen Einbruch durch Sirene, Blitzlicht, E-Mail, einschalten von
Beleuchtungen und vielen weiteren Funktionen melden und Aufmerksamkeit erregen.

Funktionen der Alarmanlage-Visualisierung

• Einfache Bedienung

• Übersichtliche Fenster- u. Verschlussüberwachung in der Visualisierung

• Sicherung auch von gekippten Fenstern

• Alarmanlage kann auch bei Anwesenheit scharf geschaltet werden (teilscharf)

• Getrennte Überwachung von zwei Bereichen

Funktionen der Alarmanlage-Visualisierung

• Scharfschaltung auch über beliebig viele Zeitschaltuhren möglich

• Sehr einfache Installation und Anpassung an KNX-Projekte

• Einbinden von beliebig vielen Gruppenadressen um Beleuchtungen im Haus u. Hof einzuschalten u. Rollladen in eine bestimmte Position fahren

• Benachrichtigung eines Alarms an beliebig viele E-Mail-Adressen

• Speicherung und Darstellung aller Ereignisse mit Datum und Uhrzeit in der Visualisierung

Was wird benötigt?

In erster Linie ist eine KNX-Programmierung nötig, die für die Verwendung einer Visualisierung angepasst ist.

Die Installation der Alarmanlage für den Gira Homeserver ist in dem sehr ausführlichen Handbuch beschrieben. Unterstützt, mit zahlreichen Screenshots, fällt es leicht, das geschriebene umzusetzen.

Erfahrungen mit dem HomeServer sollten jedoch vorhanden sein. Im Handbuch werden gewisse Grundkenntnisse im Umgang mit dem HomeServer vorausgesetzt die nicht näher beschrieben werden.

Aber, sollten bei der Installation tatsächlich Probleme auftauchen, stehe ich Ihnen selbstverständlich per Email helfend zur Seite.

eBook24-7Die Seite die Wissen schafft!
eBook24-7Die Seite die Wissen schafft!